30 September, 2018

Der Herbst grüßt Euch ...


Es ist wieder soweit. Wir waren wieder kreativ für Euch und haben uns zur aktuellen Jahreszeit passend was einfallen lassen. Bei mir sind es diesmal kleine schnelle Kartenbeileger, die ich immer mal wieder benötige.


 Für mich sind es die kräftigen Farben, die den Herbst ausmachen. Was bietet sich da mehr an, als mit dem Produktpaket "Kraft der Natur", Seite 143 zu arbeiten. Für mich ein sehr vielfältiges Set.


In diesem Bild habe ich mal die Zweige im Hintergrund verwendet. Auch das ist mal eine Variante. Das Papier ist geprägt mit dem Folder "Korbegeflecht" von Seite 222. Das leichte Garn im Hintergrund ist das Metallic-Flair Garn auf Seite 200 in Kupferfarbend.


Hier habe ich jetzt verschiedene Blattformen eingesetzt. Der Text stammt aus dem schönen Set vom letzten Jahr "Herbstanfang", Seite 139. Ein Set, welches ich immer noch sehr ansprechend finde.

Jetzt nichts wie ab zu den anderen Ideen.

Judith
Daniela
Waltraud
Maren
Yurda
Pia
Conni
Brigitte
Simone

Wünsche Euch allen noch einen schönen sonnigen Herbsttag.
Eure Patricia

22 September, 2018

Geldgeschenk ... Kundenumsetzung

Heute freue ich mich, Euch eine tolle Umsetzung meiner Kundin Petra vorstellen zu dürfen. Ich bin immer ganz begeistert, wenn mir meine Kunden ihre tollen Umsetzungen für Geschenkideen zeigen.

Hier nun die Umsetzung von Petra:


Das Motiv angereichert mit ein paar Muscheln und Baren, da kann sich der Beschenkte doch nur freuen. Ich täte es jedenfalls.

Hier noch eine weitere Idee von Petra in ähnlicher Umsetzung:



Die Idee mit den Päckchen dazu finde ich richtig klasse.

Vielen Dank Petra, dass ich hier Deine Werke vorstellen darf. Weiter so mit der Kreativität,

15 September, 2018

Schöne Weihnachten ...


Weihnachtsgrüße versenden ist vielleicht ein wenig aus der Mode gekommen. Ich bekomme jedoch immer sehr schöne Rückmeldungen von denen, die eine Weihnachtskarte erhalten haben in den vergangenen Jahren. Mit dem Set "Weihnachtshirsch" und dem Produktpaket "Weihnachtliche Vielfalt" könnt Ihr schnell eine schöne Karte zaubern.

Wer damit schon frühzeitig beginnt, kann es auf alle Fälle schaffen. Meldet Euch gerne, wenn Ihr das Set bestellen möchtet. Meine nächsten Sammelbestelltermine findet Ihr in der Seitenleiste.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.
Eure Patricia

09 September, 2018

Weihnachtsbäckerei ....


Was gibt es schöneres als in der Weihnachtszeit lieben Menschen eine Freude mit "SELBST Gebackenem" zu machen. Dazu findet Ihr genau das Richtige im aktuellen Katalog.

Mit den Donuatschachteln (Seite 49), die Lebensmitteltauglich sind habt Ihr das Grundgerüst. Jetzt könnt Ihr in die Gestaltung einsteigen. Ich habe mich für das Set "Heiter bis weihnachtlich" (Seite 23) und das Set "Homemade Kindness" (Seite 31) entschieden. Ich finde diese beiden Sets passen wunderbar zusammen. Der passende Text ist ja auch schon dabei.

Mit den Stampin Blends könnt Ihr dann das Ganze noch in den Farben Eurer Wahl ausmahlen. Ich habe mich für Kombipakete Aquamarin, Glutrot, Wildleder und Schiefergrau entschieden. Um die Verläufe feiner zu machen nutze ich sehr gerne den Farbaufheller.


Ja dann mal los mit dem Backen oder Nachbasteln.

Ich wünsche Euch viel Freude dabei
Eure Patricia

05 September, 2018

Neuer Herbst-/Winterkatalog startet am 05.09.2018


... ja Weihnachten ist gar nicht mehr so lange hin und mit dem Start des Herbst-/Winterkataloges möchte ich Euch gerne meine ersten Umsetzungen zeigen.

Das Set "Weihnachtshirsch", Seite 9 hat mich sofort angesprochen. Zum Set gehören passende Thinlits Formen, mit denen Ihr die Stempel- Hirscheabdrucke super ausstanzen könnt. Ferner sind bei den Thinlits kleine wunderschöne Blüten mit dabei.

Die Kante vom Designpapier habe ich mit den Motivklebeband Feiertagsfreuden, Seite 24 verziert. Ich bin normal davon kein Fan, doch diese Mischung finde ich klasse.

Wer Lust hat schnell seine Ware zu bekommen, gleich heute (05.09.) geht die Bestellung um 19:00 Uhr raus.

Viel Freude beim Aussuchen wünsche ich Euch
Eure Patricia




01 September, 2018

Leuchtende Weihnachten für einen leuchtenden Geburtstag verwendet


Für einen wunderbaren runden Geburtstag habe ich die Auftragsarbeit zur Erstellung der Geburtstagskarten erhalten. Die Feier findet im Dezember statt. Da lag es nahe, das neue Set "Leuchtende Weihnachten" zu verwenden.Gesagt getan und ein erster Entwurf wurde erstellt, der dem Geburtskind gleich gefiel und danach ging es an die Umsetzung. Hier kommen mal die Einzelschritte, bis so eine Karte fertig ist.


Gestartet bin ich mit der Erstellung der benötigten Glühbirnen. Schön sortiert nach Farbe, damit ich  später immer die korrekte Reihenfolge habe. Die Fassung ist jedes mal angeklebt an die Glühbirne.



Genutzt für die einzelnen Aspekte habe ich im Schwerpunkt das neue Produktpaket "Leuchtende Weihnachten", Seite 7.


Ein nächster Schritt war das Schneiden der Papiere und des Bandes. Das Band findet Ihr übrings im neuen Katalog auf Seite13 "Baumwollkordel". Die Girlande habe ich mehrfach abgestempelt und jede einzelne Birne mit den Blends ausgemalt.


Nicht vergessen dürfen wir die Zahlen. Leider gibt es diese ja nicht mehr im aktuellen Katalog. Ich nutze diese nach wie vor sehr gerne, gerade bei solchen Anlässen.

Ihr seht es sind viele kleine Einzelschritte, bis so eine Karte fertig ist. Den Innentext habe ich gedruckt und mit Stempeln noch verziert. Diesen kann ich aber nicht zeigen, da das Fest ja noch bevorsteht.

Mit Katalogstart am 05.09.2018 starte ich mit  WeihnachtsIdeen zum neuen Katalog.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Eure Patricia