12 Dezember, 2018

Rustikal und Edel ....


In diesem Jahr habe ich das Set "Weihnachtshirsch" viel genutzt. Was aber immer noch fehlte war der Schriftzug vom Set "Weihnachtliche Vielfalt" bzw. die Thinlitz. Jetzt habe ich es endlich geschafft. In Kombination gefällt es mir sehr gut. Hat was Rustikales und doch gleichzeitig auch was elegantes. Die Verpackung kam jedenfalls gut an und war gleich weg.

Nun läuft die Weihnachtszeit immer mehr Richtung Heiligabend und ich versende heute 12.12.2018 um 19:00 Uhr meine letzte Bestellung mit der Zusicherung, dass die Ware noch bis Heiligabend ankommt. Schaut also gerne, was noch benötigt wird und sendet mir Eure Bestellung zu.

Wer Lust hat, kann mich gerne am Wochenende auf dem "Winter Wunder Wald" im Bürgerpark Sulingen besuchen. Dort bin ich am 15. Dezember von 14:00 bis 19:00 Uhr anzutreffen. Kommt gerne auf eine Glühwein rum. 

Ich wünsche Euch noch eine angenehme Restwoche
Eure Patricia

08 Dezember, 2018

Schnelle Karte mit einem Set gemacht ...


Diese kleine Beipackkarte für ein Geschenk ist schnell mit einem Set entstanden. Ich habe aus dem Set die Tanne 3x abgestempelt und dann mit dem Wassertankpinsel die Konturen nachgemalt. So habt Ihr eine schnelle Karte und könnt diese Eurem Präsent beilegen.

In dem Sinne wünsche ich Euch morgen einen schönen zweiten Advent.
Eure Patricia

05 Dezember, 2018

Ausverkauf ... schaut mal, wo Ihr sparen könnt


12.05.18_HEADER_YearEndCloseout_DE

Es ist wieder soweit, Ihr könnt das ein oder andere zu Schnäppchenpreisen ergattern. Schaut Euch dazu gerne die Auslaufliste an. Hier ist sie Auslaufliste

Der Vorrat reicht solange er reicht. Seit also schnell dabei und bestellt gerne über den Online-Shop. Geht dazu über diesen Demonstratorsuche und gebt dann meine PLZ 27330 ein. Dann könnt Ihr über meinen Online-Shop bestellen.

21 November, 2018

Weihnachtskarte ... schnell und einfach ....


Nach den Technikkarten mal eine willkommene Abwechslung eine Karte "clean und simple" zu gestalten. Nachdem ich die Idee hatte, ging es in der Umsetzung schnell. Hier kommt zum heutigen Blog Hop meine Umsetzung.


Die Karte habe ich mit dem Set "Weihnachten daheim" von Seite 101 aus dem Hauptkatalog erstellt. Dieses Set hat mir schon im vergangenen Jahr sehr gut gefallen. Wer zwei Handgriffe mehr aufwenden möchte und die Handstanze Zierzweig auch besitzt, hier eine kleine Ergänzung der Karte.


Mir gefällt es mit den Zweigen ein wenig besser und ist wie gesagt ebenfalls schnell gemacht. Da ich die Tage auch noch kleine Präsente benötigte und endlich mal die Falthäuschen ausprobieren wollte, habe ich diese ebenfalls in dem Design gestaltet.



In die Häuschen passen 2-3 Tafeln von dem "Danke-Schokolädchen". Da ich sie etwas schmaller gehalten habe, habe ich den Schriftzug ausgeschnitten und mit den Dimensionals aufgeklebt.


Zusammen ein schönes Set zum Verschenken finde ich. Jetzt nichts wie ab zu den anderen Ideen. Hier kommen die Links und wer der Reihe noch hopst der Nextbutton.

Katja

Linkliste:
Pia
Maren
Conni
Tina und Simone
Brigitte
Yurda
Waltraud
Daniela
Judith
Katja
Ximena



14 November, 2018

Für den kleinen Kaffeegruß ...


In der Weihnachtszeit gibt es ja immer viele verschiedene Anlässe sich zum Kaffee zu treffen und vielleicht doch auch mal die Ruhe einkehren zu lassen. Als kleine nette Geste legt man dann spätestens zum Adventkaffee einen Gruß gerne mal auf den Platz eines jeden Gastes. Hier zeige ich Euch eine schnelle Idee, die Ihr mit wenigen Handgriffen umsetzen könnt.

Material dabei ist:
- Cardstock in Blutorange in 5 cm Streifen geschnitten auf die kurze Länge des Papiers.
- Handstanze "Gewellter Anhänger", Seite 210 im Hauptkatalog
- Geschenkband mit Webstruktur in Blutorange, Seite 19 im Herbst-/Winterkatalog
- Glitzerpapier 6x6, Seite 29 im Herbst-/Winterkatalog
- Handstanzen Kreis - je nach Textwahl angepasst, Größen findet Ihr auf Seite 210 im Hauptkatalog
- Dimensionals, Handhefter
- Schoko-Weihnachtsmänner Eurer Wahl und Eures Lieblingsanbieters

Ja, dann mal los zum Einkaufen und viel Freude beim Herstellen

Eure
Patricia

11 November, 2018

Technikkarte ... Shadow Box Card


Aktuell beschäftige ich mich mit der ein oder anderen Technikanwendung und so möchte ich Euch heute diese Technik vorstellen. Was benötigt Ihr zum Nachmachen.


Basismaterial Karte:
2x Cardstock in den Massen 14,9 x 15,5 cm
1x Cardstock 10,3 x 14,8 cm
1x Cardstock 10,3 x 8,5 cm
Basismaterial Schild:
Weißer Streifen 2 x 7 cm
Jade Streifen 2,3 x 7,4 cm
Weitere Materialien:
Schere, Dimensionals, Doppelklebeband, Stampin-Blends und Spaß am Colorieren


Schritt 1:
Bei beiden Papieren ziehst Du vom Rand auf beiden Seiten Falzlinien bei 0,5 Inch und bei 1,0 Inch



Schritt 2:
Um den Ausschnitt auszucutten misst Du von der inneren Falzlinie für oben und beide Seiten 2,0 cm ab. Vom unteren Rand habe ich 3,0 cm genommen. Ferner bringst Du das Klebeband auf einer Kartenseite auf der äußeren Falzlinie auf.


Schritt 3:
Jetzt ist das Colorieren angesagt. Hier kannst Du Dich frei für die verschiedenen Farben entscheiden. Beim Ofen habe ich das Rohr in der Zeichnung verlängert. Später ist dies zwar nur bedingt sichtbar, ich empfand es aber als schöner. Nach dem Colorieren habe ich es auf die Rückseitigfront der Karte befestigt.

Schritt 4:
Damit der Koch an die richtige Stelle kommt habe ich diesen bereits beim Colorieren rechts gestempelt. Ferner kürze ich den unteren Rand ab Füße auf 2,9 cm. Der Koch wird an die vordere Karte mit Abstandhaltern (Dimensionals) angeklebt. Ich mache die Dimensionals immer an der Karte fest, damit ich verhindere, dass diese sonst sichtbar sind.

Schritt 5:
Jetzt kommen noch die Feinheiten. Das Regel beim Ofen, welches ich ebenfalls mit Dimensionals angebracht habe um die Mehrdimensionalität noch zu verstärken. Die Girlande oben, ebenfalls mit Dimensionals angebracht und zu guter Letzt den Text nicht vergessen.

Ich wünsche euch viel Freude beim Nachbasteln. Solltet Ihr noch Fragen haben, schreibt mir gerne eine Mail.

Schönen Sonntag wünsche ich Euch noch
Eure Patricia

07 November, 2018

Viele kleine Geschenke für nette Menschen ...


In den letzten Tagen galt es einen Großauftrag umzusetzen. Viele kleine Schenklis mit wie ich es immer sage "Verstecker Botschaft" sind auf den Weg gebracht worden. Solche Aufträge sind zwar anstrengend, bereiten mir aber immer eine besondere Freude, wenn ich an die vielen Menschen denke, die es erhalten.


Die wunderbaren Texte aus dem Set "Zauber von Weihnachten", Seite 33 im Herbst-/Winterkatalog finde ich in diesem Jahr sehr ansprechend. Innen habe ich dann nachstehenden Text aus dem Set verwendet.



Falls Bedarf ist an solchen kleinen Aufmerksamkeiten in Firmen zu Weihnachtsfeiern oder sonstigen Anlässen, sprecht mich gerne an. Ich unterstütze beim "Selber BASTELN", in den Gestaltungsüberlegungen oder bei Bedarf fertige ich auch die Aufträge.

In dem Sinne ... wünsche ich gelungene Weihnachtsfeiern ...
Eure Patricia