24 Januar, 2018

Gleiches Motiv und 5 mal anders...



Im Rahmen unseres Zusatz-Blog-Hop mit Ideen aus dem neuen Frühjahrskatalog habe ich mich für eine einfaches Motiv entschieden und diese mit ganz vielen Sets zur Hintergrundthematik verknüpft.


Basis meiner Überlegungen war das Set Geburtstagswünsche für dich von Seite 3 aus dem Frühjahrs-Katalog. Bei den Hintergründen habe ich dann mal experimentiert. Auch das Wort Geburtstag mit Zusatztext ist immer leicht abgewandelt dargestellt.


Hier habe ich die Punkte mit dem Stempel aus der Sale-Bration vom Pfauengruss gefertigt. Das Wort Geburtstag ist per Hand mit Punkten versehen. Die Idee habe ich bei Jenni gesehen und diese hat mir gleich gefallen. Der Text "Möge Dein Tag ..." ist aus dem Set Wunderbarer Tag von Seite 26 des Frühjahrskataloges. Ich habe den Text allerdings zerschnitten, da er mir so besser gefällt. Das Papier ist mit dem Folder Funkelsterne geprägt, was schlecht zu erkennen ist.


Bei diesem Motiv habe ich den Folder Leise rieselt verwendet. Der Hintergrund ist mit einem Stempel aus dem Set Lots of  Lavender gefertigt. Das Wort Geburtstag mit den Stampin Blends ausgemalt. Hier die feine Spitze besser nutzen.

Die beiden weiteren Karten vom Übersichtsbild sind in den Hintergründen nochmal anders kombiniert mit Stempeln aus dem Set Lost of Lavender und Pfauengruss.


Hier wollte ich noch was ausprobieren und habe als Hintergrund die Stempel aus dem Set Perfekter Geburtstag gewählt. Das Ausmalen des Wortes Geburtstag ist mit den Mischstiften von Seite 200 im Hauptkatalog gemacht. Vielleicht auch eine gute Idee für den ein oder anderen diese Stifte mal zu nutzen.

Ihr seht es gibt viele Varianten und Möglichkeiten auch mit sehr schlichten Stempeln ganz unterschiedliche Wirkungen zu erzielen. Schreibt mir gerne, welche Karte Euer Favorit ist.

Hier komt nun die Liste zu den weiteren Ideen:

Simone Meye
Barbara Becker
Tina Deininger
Conni Richter
Maren Schicht
Pia Gerhardt
Waltraud Hattinger
Katja Scholz
Ximena Morales
Brigitte Keiling
Daniela Vogt
Yurda Uriah Scott