14 Februar, 2018

Herz zu verschenken ....


Wer freut sich nicht, ein Herz geschenkt zu bekommen mit liebevoller Wertschätzung der eigenen Persönlichkeit. Ich habe es hier als nettes Geburtstagsgeschenk verpackt. Es kann aber auch z.B. zum Valentinstag oder Muttertag verschenkt werden. Anderer Text, andere Einsatzmöglichkeiten.

Wie bin ich vorgegangen:

Als erstes habe ich mir überlegt, wie groß benötige ich den Umkarton. Dieser beträgt 16 x 22cm. Der Karton hat eine Randhöhe von 2,5 cm.

Das Herz ist eingebettet in das Podest. Dafür habe ich  Flüsterweiß zugeschnitten in der Größe 13,6 x 19,6 cm. Die Randhöhe beträgt hier 1,5 cm.



Dann habe ich das Herz aufgezeichnet und ausgeschnitten. Da ich nach dem Entfernen des Herzes, welches sich aufhängen lässt, noch eine Botschaft hinterlassen wollte, ist wie im  Bild zu sehen von mir der Innentext embosst worden.




Es steht noch etwas Rand auf den ich die Dots anbringe und dann das Herz einfüge. Anschließend dekorieren. Hier habe ich mich quer durch die verschiedenen Sets bedient. Meinen Arbeitsplatz danach wolltet Ihr nicht gesehen haben. Ich sage nur ... Schlachtfeld.

Mit dem Ergebnis bin ich aber sehr zufrieden. Hoffe es gefällt Euch auch und freue mich auf Kommentare von Euch.

Wünsche Euch noch einen schönen Tag
Eure Patricia

11 Februar, 2018

Mein Lieblingsprodukt (e) ....



Wir waren für Euch wieder kreativ unterwegs. Im aktuellen Bloghop geht es um die Lieblingsprodukte aus dem Frühjahrskatalog. Lasst Euch überraschen, was unsere Lieblingsprodukte sind.


Eigentlich kann ich fast nicht sagen, dass ich nur ein Lieblingsprodukt habe. Das Set "Blütentraum" von Seite 23 hat mich aber am schnellsten inspirierend zu Ideen bei der Katalogparty. Den Kalender hatte ich Euch ja schon vorgestellt zum Jahreswechsel.


Besonders gut gefallen mir die vielen verschiedenen Möglichkeiten, die man damit schaffen kann.



Bei dieser Umsetzung habe ich bewusst "ungenau" gearbeitet. Ich habe mal nicht alle Blumen ausgemalt und den Hintergrund mit den grauen Stampin Blends ausgemalt. Der Text stammt allerdings aus dem Set "Perfekter Geburtstag", Seite 5 welches ich auch sehr viel nutze aufgrund der tollen Texte.


Mit wenigen Handgriffen und diese Box gemacht. Der Ast aus den Thinlitz ist extrem gut auf verschiedenen Kartentypen einzusetzen. Ebenfalls bieten die Punkte viele Möglichkeiten Hintergründe zu gestalten.


Hier auch mal in einer anderen Farbe. Ich habe den Stempel bzw. den Abdruck mit den 3 Rosen einfach auseinandergeschnitten. Die Perlen sind mit den Blends angemalt. Das ist etwas, was ich richtig gut finde. Jetzt habe ich immer die korrekte Farbe da.

Ich wünsche Euch noch viel Freude bei den weiteren Lieblingsprodukten. Ich selber werde auch gleich mal hoppen.

Simone Meye 
Conni Richter
Pia Gerhardt 
Yurda Uriah Scott
Katja Scholz  
Tina Deininger
Waltraud Hattinger

Schönen Sonntag noch ....
Eure Patricia

01 Februar, 2018

Prickelnde Karten


Das Set "Auf Dich" von Seite 32 aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog hat mich inspiriert alte bekannte Kinderprodukte neu zum Leben zu erwecken. Faszinierend am Set finde ich die kleinen Details wie die ausstanzbaren Deckel, die der Karte den letzten Pfiff geben.

Wenn Du das Produkt rausziehst, bekommt der Beschenkte noch eine liebe kleine Botschaft zum Lesen. Das war übrings bei meiner letzten Sammelbestellung die kleine Beigabe des Hauses.


Falls Ihr noch Fragen habt zur Herstellung, sprecht mich gerne an. Ansonsten freue ich mich über Eure Kommentare.

Lieben Gruß und noch eine schöne Restwoche wünsche ich allen
Eure Patricia